030 84524414 anfrage@sandy-mohns.de

10-wöchiges Lesetraining für Grundschüler (6 – 9 Jahre) im Wunderwuzzi in Berlin-Karow

Nach inzwischen sechs erfolgreichen Lesetrainings bieten wir ab September wieder einen Kurs im Wunderwuzzi, bei dem fleißig das Lesen trainiert werden kann.

In 10 Stunden, die zwischen September und November stattfinden, dürfen die Teilnehmer jeweils dienstags von 14.15 Uhr – 15.15 Uhr die Welt der Buchstaben und Wörter entdecken und verinnerlichen – die Grundlage dafür, dass Lesen bald besser und flüssiger klappt.

Natürlich kann ich nicht versprechen, dass Eure Kinder danach die Bibliothek stürmen und ein Buch nach dem anderen lesen. Mein Ziel ist es allerdings, dass sie die Angst oder die Blockaden verlieren, vorzulesen und immer mehr Lust darauf haben, sich Wörter und Texte zu erschließen. Und dass das Lesen Zuhause mehr Freude als Kampf ist.

Oft denken wir Eltern unser Kind möchte nicht und weigert sich zu üben. „Es muss nur wollen.“ Oder: „Warum kann es dieses Wort nicht einfach lesen, obwohl wir das schon gefühlt 100 mal geübt haben.“
Aus meiner Erfahrung und den wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Lesen lernen (vgl. u.a. Jansen und Streit (2007). Lesen und Rechtschreiben lernen nach dem IntraActPlus-Konzept.) müssen sich einige Kinder jedes Wort wieder neu „erarbeiten“, d.h. die Wörter sind nicht im Langzeitgedächtnis abgespeichert, sondern die Buchstaben werden aufs Neue zusammengezogen. Das ist vergleichbar mit unserer Art zu lesen, wenn wir eine andere, für uns völlig neue Sprache lernen (SUOMALAINEN PÄIVÄKIRJA; Elchfliege auf finnisch 😊).

Und so sieht es am Anfang des Lese-Lern-Prozesses für unsere Kinder aus. Und da unsere Kinder clever sind, vermeiden sie diese Anstrengung oft und verweigern sich einfach.

Da hilft nur:  Mit viel Geduld und Wertschätzung üben, üben, üben.

Und da das zu Hause oft nur schwer zu realisieren ist, biete ich dieses Lesetraining an.
Ich lasse die Kinder anfangs nur Buchstaben und Laute erkennen und lesen und gehe dann zu einzelnen Wörtern und Wortgruppen über. So können die Kinder leichter automatisieren und werden nicht schon anfangs von langen Texten mit scheinbar unüberwindbaren Wortketten frustriert.
Ich gehe dabei ganz individuell auf den Lernstand jedes Kindes ein und gebe den Eltern nach jeder Stunde Empfehlungen für zu Hause mit.  

Folgende Ziele stehen für eine Begleitung durch SaM im Vordergrund:

9

Erfolgserlebnisse zur Stärkung des Selbstbewusstseins schaffen

9

Freude am Lesen vermitteln

9

Lesevorgang automatisieren, so dass fließendes und verstehendes Lesen möglich wird

9

Individuelles Eingehen auf die vorhandenen Kompetenzen und Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler

9

Je nach Lesekompetenz Schritt für Schritt Lesen lernen und trainieren „Vom Buchstaben zur Silbe zum Wort zum Text“

9

Leseblockaden abbauen und Lesekompetenz verbessern

9

Spielerisch die Welt der Buchstaben und Wörter entdecken

9

Individuelle Leselernempfehlungen für zu Hause

Terminplan des 10-wöchigen Lesetrainings

Kursort: Der Wunderwuzzi, Achillesstraße 69 b, 13125 Berlin-Karow

TermineBemerkungen
01.09.202014.15 Uhr – 15.15 Uhr
08.09.202014.15 Uhr – 15.15 Uhr
15.09.202014.15 Uhr – 15.15 Uhr
22.09.202014.15 Uhr – 15.15 Uhr
29.09.202014.15 Uhr – 15.15 Uhr
06.10.202014.15 Uhr – 15.15 Uhr
13.10.2020findet nicht statt wegen Ferien
20.10.2020findet nicht statt wegen Ferien
27.10.202014.15 Uhr – 15.15 Uhr
03.11.202014.15 Uhr – 15.15 Uhr
10.11.202014.15 Uhr – 15.15 Uhr
17.11.202014.15 Uhr – 15.15 Uhr
Letzte Einheit - die Eltern sind ab 15.00 Uhr
herzlich zu einem kurzen gemeinsamen Abschluss eingeladen.
Eine Stunde kostet 17 Euro/Teilnehmer – Lesematerialien für Zuhause, Snacks und Getränke inklusive.

Anmeldung zum Lesetraining für Grundschüler

Die Anmeldung erfolgt über die Seite des Wunderwuzzi (Link zur Anmeldung über Wunderwuzzi) oder über mich (SaM Kontaktformular).

Ich schicke Euch dann einen Vertrag mit den entsprechenden Bedingungen zu. Diesen könnt Ihr unterzeichnet zum Kursbeginn mitbringen.

Der Kurs findet nur mit einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Kindern statt.

Sollte es wegen der Corona-Pandemie nicht möglich sein, den Kurs fortzusetzen, werden die nicht durchgeführten Einheiten gemeinsam nachgeholt.   

Ich hoffe allerdings, dass wir den Kurs ganz planmäßig und mit viel Spaß durchführen können und freue mich schon auf Eure Kinder.

Herzlichst
Eure Sandy

Sandy Mohns - Lerncoach & Mediation

Wunderwuzzi - Kreative Angebote für Kinder