030 84524414 anfrage@sandy-mohns.de

Onlinekurse Lesen

Kommen Sie vorbei!

Hagenstraße 11, 13125 Berlin

Rufen Sie mich an!

030-84524414

Senden Sie mir eine Mail!

anfrage@sandy-mohns.de

Mit Erfolg zum Berufsziel

Online-Lesekurse für Vorschüler und Schüler

Mein Name ist Sandy Mohns. Ich bin ausgebildeter Lerncoach und Mediatorin. Mein Ziel ist es, Kindern Freude am Lernen zu vermitteln, ihr Selbsvertrauen zu stärken und zu erreichen, dass sie Lernen zu ihrer eigenen Sache machen. In meinen individuellen Coachings sehe ich täglich, was ein Kind braucht, um gut und erfolgreich zu lernen. Der Weg zum Lernerfolg geht über verschiedene Etappen von der richtigen Zielsetzung und Motivation, über Organisation und Konzentration, den richtigen Lerntechniken und der erfolgreichen Wiedergabe des Gelernten bei Tests und Prüfungen.

Grundlage des Lernens ist flüssiges und sinnerfassendes Lesen. Doch immer mehr Kindern fällt das Lesen schwer, es wird zur Hürde, die oft nur schwer zu bewältigen ist. Deshalb ist es mein großes Anliegen, Kindern die Technik des Lesens so zu vermitteln, dass sie in ihrem Tempo und Schritt für Schritt lernen können. Für meine Trainings, die ich seit Jahren mit Kindern durchführe, nutze ich die aktuellsten Erkenntnisse der Leseforschung. Diese Erkenntnisse und die Erfahrungen aus den persönlichen Trainings sind in den vorliegenden Kurs eingeflossen, der Dein Kind Schritt für Schritt an die Hand nimmt. Für mehr Erfolg und Freude beim Lesen.

Viel Spaß.
Eure Sandy

Der Lesekurs bietet dir:

  • flexibles, eigenständiges und kontinuierliches Üben für Dein Kind
  • eine direkte, persönliche Ansprache, Leserallye sowie individualisierter Post mit Urkunde, Medaille und Brief steigert die Motivation, dran zu bleiben
  • Vermittlung der Lesetechnik auf Basis der aktuellen Leseforschung
  • Strukturiertes Lernen mit Freude
  • Abbauen bzw. Verhindern von Leseblockaden
  • Lesen lernen Schritt für Schritt
  • Expertenwissen
  • Persönliche Unterstützung via Mail, Telefon oder Zoom

Der Lesekurs bietet dir:

  • flexibles, eigenständiges und kontinuierliches Üben für Dein Kind
  • eine direkte, persönliche Ansprache, Leserallye sowie individualisierter Post mit Urkunde, Medaille und Brief steigert die Motivation, dran zu bleiben
  • Vermittlung der Lesetechnik auf Basis der aktuellen Leseforschung
  • Strukturiertes Lernen mit Freude
  • Abbauen bzw. Verhindern von Leseblockaden
  • Lesen lernen Schritt für Schritt
  • Expertenwissen
  • Persönliche Unterstützung via Mail, Telefon oder Zoom

Schulkinder: Deinem Kind fällt das Lesen schwer?

Vorschulkinder: Dein Kind zeigt schon vor Schuleintritt Interesse am Lesen?

Online-Lesekurse

Kundenstimmen zu meinen Online-Lesekursen

  • Steffi P.
    Steffi P.
    2021-05-05
    Google

    Ich habe noch vor der Einschulung das Lesetraining für Vorschüler mit meiner sechsjährigen Tochter gemacht. Es war eine Freude zu sehen, wie schnell sie erste Wörter lesen konnte und wie gebannt sie den Videos folgte. Die einzelnen Lektionen sind kurzweilig - genau richtig, um nicht das Interesse zu verlieren. Mir hat gefallen, dass die Videos sehr schlicht gehalten sind. Dennoch sind sie nicht langweilig. Begleitet wird der Kurs ganz liebevoll von Sandy. Mit niedlichen Zeichnungen und Geschichten holt sie die Vorschüler kindgerecht ab. Ich kann den Kurs sehr empfehlen.

  • Carina K.
    Carina K.
    2021-05-02
    Google

    Wir nutzen Ihr Online-Lesetraining und ich bin als Mutter total begeistert. Die Kleine (fast 5) ist mit Freude dabei, jubelt, wenn sie ein Wort richtig (und ohne Hilfe) gelesen hat. Unser Großer (fast 7) hat auch Spaß daran und sein Lesen hat sich verbessert. Liebevoll führt Sandy durch die Lektionen, es baut alles gut aufeinander auf und besonders toll sind die Buchstaben zum ausdrucken und dem dadurch einfachen mitmachen in der jeweiligen Lektion. Sehr zu empfehlen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu meinem Lesekurs

  • Woher weiß ich im Vorfeld, dass der Lesekurs wirklich etwas für mein Kind ist?

    Der Kurs für Schüler ist vor allem für Kinder gedacht, die ganz am Anfang des Leselernprozesses stehen bzw. denen das Lesen sehr schwer fällt.

    Schaue Dir gern die Einführungsvideos für Eltern und Kinder an. Wenn Ihr Euch hier wieder findet,
    dann ist der Kurs genau das Richtige.

    Falls Du trotzdem unsicher bist, kannst Du mich gern kontaktieren. Dann kann ich im persönlichen Gespräch herausfinden, was Dein Kind braucht.

    Eine weitere Möglichkeit ist eine Lesestandsanalyse, die ich mit Deinem Kind durchführe und aus der ich ableiten kann, welche Schritte für besseres Lesen notwendig sind. Das kann der Kurs, aber ggf. auch eine andere Methode sein.

  • Auf dem Markt gibt es soviel Material zum Lesen lernen. Was unterscheidet Deinen Kurs davon?

    Es gibt tatsächlich eine Fülle an Leselernbüchern, -spielen und inzwischen auch verschiedene digitale Angebote. Viele davon sind sehr gut geeignet das Lesen zu fördern und anzuregen. Manches folgt aber auch dem Motto „Viel hilft viel“ und überfordert vor allem die Kinder, die noch keinen Zugang zum Lesen gefunden haben.

    Aus meiner Erfahrung als Lesetrainerin brauchen Kinder zum Lesen lernen keine bunten Bilder, sondern einfache Methoden, die ihnen die Technik des Lesens vermitteln und Schritt für Schritt Erfolgserlebnisse schaffen. Der Kurs ist deshalb sehr einfach und scheinbar nüchtern gehalten. Aber genau das lieben Kinder. Sie möchten in ihrem Tempo erkennen, begreifen, üben und wiederholen.

    Natürlich lieben Kinder auch bunte Bilder, aber das hat dann weniger mit Lesen zu tun. Sie fangen an zu raten bzw. wieder zu geben , was sie sehen, statt zu lesen.

    Von den Kindern und Eltern, die den Kurs durchführen, erhalte ich immer wieder die Rückmeldung, dass die Kinder ganz gebannt vor den Videos sitzen und mitlesen. Sie fangen an, den Leseprozess zu verinnerlichen und im Alltag einzusetzen.

    In den Kurs sind die aktuellsten Erkenntnisse der Leseforschung und meine Erfahrungen aus vielen, vielen Lesetrainings eingeflossen. Der Kurs ist klar strukturiert, die Länge der Videos ist auf die Aufmerksamkeitsspanne der Kinder zugeschnitten. Wer schon länger konzentriert dabeibleiben kann, macht einfach weiter; für eher unkonzentrierte Kinder genügt anfangs ein vier- bis sechsminütiges Video pro Tag.

  • Wird mein Kind mit dem Kurs zur Leseratte oder zumindest zum flüssigen Leser?

    Das ist ein schönes Ziel und etwas, was wir uns als Eltern natürlich wünschen: Dass unser Kind mit einem Buch auf dem Sofa sitzt und ein Buch nach dem anderen liest.

    Das hängt allerdings von so vielen Faktoren ab und ist kein Versprechen, dass ich mit dem Absolvieren des Kurses geben kann.

    Ich möchte erreichen, dass Dein Kind mit Interesse und Neugier in die Welt der Buchstaben und Wörter eintaucht, die Technik des Lesens verinnerlicht, Erfolgserlebnisse sammelt und anfängt, eigenständig und ohne innere Widerstände zu lesen. Wenn es anfängt, seine Umwelt mit den Augen eines „Lesers“ zu sehen, dann habe ich mein Ziel erreicht.

  • Muss ich beim Lesekurs dabei sein?

    Der Kurs ist so aufgebaut und gestaltet, dass sich Dein Kind ganz allein die Videos anschauen und mit dem Zusatzmaterial üben kann.
    Am Anfang empfehle ich alles gemeinsam anzuschauen und zu zeigen, wie es funktioniert. Falls Ihr die Buchstaben ausschneidet und nutzt, empfehle ich, diese immer wieder zu ordnen (Streichholzschachteln o.ä.), sonst kommt Dein Kind schnell durcheinander.

    Der Kurs lässt sich aber auch wunderbar ohne die Buchstabenkärtchen durchführen. Das hängt von Deinem Kind und seiner Motivation ab.

    Bei meinen Kursteilnehmern ganz hoch im Kurs steht die Leserallye. Hier können die Kinder nach jeder Lektion ein oder mehrere Häuschen ausmalen und sehen, wie viel sie schon geschafft bzw. noch vor sich haben.

  • Mein Kind fragt, ob es sich bei der versprochenen Medaille am Ende des Kurses um eine echte Goldmedaille handelt?

    Aus meinen Lesetrainings und von meinen eigenen Kindern weiß ich, dass die einfachen Plastikmedaillen nicht so gut ankommen und schneller kaputt gehen.

    Deshalb ist die Goldmedaille aus Metall und glänzt wie Gold. Sie haben den Qualitätscheck von inzwischen mehr als zwanzig Kindern bestanden 😊.

Was erwartet Sie bei mir

  • individuelle Lernberatung und –begleitung
  • optimale Gestaltung des Lernprozesses
  • Schule entspannt in den Alltag integrieren
  • Konflikte erkennen und lösen
  • Kooperieren mit Schule und Lehrern

Über mich

Ich bin ausgebildeter Lerncoach, Mediatorin und Heilprakterin für Psychotherapie.

Termine

Termine nach Vereinbarung

So erreichen Sie mich!

Sandy Mohns
Lerncoaching & Mediation
Hagenstraße 11
13125 Berlin-Karow

Telefon: 030-84524414
Mobil: 0171-4013334

Web: www.sandy-mohns.de
Mail: anfrage@sandy-mohns.de

Erfahrungen & Bewertungen zu Sandy Mohns